Über uns

Unterricht

Facharbeit - Klasse 9

Termine:

- Vorstellung (Übersicht) der Themen durch Fachlehrer : 1. Schultag 2016
- Auswahl des Faches, in dem FA geschrieben werden möchte
(Anmeldung beim Fachlehrer):

bis 25.09.2016
- Unterzeichnung der Vereinbarung zwischenFachlehrer/Schüler: bis 14.10.2016
- Bearbeitungszeitraum:
Oktober 2016 - Januar 2017
- Abgabe der Facharbeit beim Fachlehrer: 10.02.2017
- Präsentation fer FA in Absprache mit FL: März - Juni 2017

Hinweise zur Facharbeit:

Die Arbeit besteht aus Deckblatt mit Thema, Name, Schul-, Kurs- oder Fach-, Schuljahresangabe und Abgabedatum

Einem Vorwort (falls etwas zur Entstehung der Arbeit oder über aufgetretene Schwierigkeiten geschrieben wird oder falls man sich z. B. bei einem Institut für Informationsmaterial bedanken will),

Inhaltsverzeichnis,

Textteil mit
Einleitung (Darstellung des Vorhabens, wichtige Fragestellungen, ...),
Hauptteil mit untergliedernden Zwischenüberschriften,
Schlussteil als Zusammenfassung der Ergebnisse.

Literatur- und Quellenverzeichnis,
ggf. Anhang mit fachspezifischen Dokumentationen, angefertigten Gegenständen, Objekten auf Datenträgern, Ton- und Videoaufnahmen, Materialien, Tabellen, Graphiken, Karten usw., falls diese nicht in den Textteil integriert sind
Erklärung über die selbstständige Anfertigung der Arbeit



Spezifische Festlegungen:

• Seitenzahl Textteil: 6-10 Seiten, dabei angemessenes Verhältnis Graphik-Text beachten
• Hauptteil : Untergliederung beachten
• nicht handschriftlich,
• 1,5-zeilig; linker Heftrand 4 cm, rechts 2 cm, Arial Schriftgröße 11 oder Times New Roman Schriftgröße 12
• Ausfertigung (Abgabe) im Hefter sowie auf Datenträger (CD, USB-Stick)

Allgemeine Hinweise:

- Eingrenzung des Themas / Ordnen der Ergebnisse
- Verständlichkeit, klarer Satzbau, genaue Formulierungen, Vermeiden von Füllwörtern
- korrekte und sinnvolle Verwendung der Fachsprache
- Trennung von Fakten und Meinungen
- sinnvolle Einbindung von Zitaten und Materialien in den Text
- zweckmäßige Gestaltung (Grafiken etc.)
- äußere Form, gute Lesbarkeit, Strukturierung
- Einhalten der formalen Vorschriften (wie. z. B. Literaturverzeichnis etc.)
- Rechtschreibung, sprachliche Korrektheit und verständlicher Ausdruck
- übersichtliche und sinnvolle Gliederung
- Sauberkeit
- Einhaltung der Termine